Geburtstagspartys

Raupe Nimmersatt Becherkuchen

DIY Becherkuchen Raupe Nimmersatt
DIY Becherkuchen Raupe Nimmersatt

Mein Sohn ist eine kleine Raupe Nimmersatt, er isst und isst und isst. Kaum findet man Moment in denen er nicht etwas zum Essen in der Hand hält. Daher war für uns klar, seine Geburtstagstorte wird eine Raupe Nimmersatt Torte.

Was wird gebraucht?

Wie wird’s gemacht?

Als erstes habe die vier Becherkuchen gebacken, damit die verschiedenen Teile auskühlen können.
Während ich gewartet habe, widmete ich mich dem Fondant und der Verzierung. Mein Großer wollte unbedingt mithelfen, daher gab ich ihm die Aufgabe die Kugeln für die Raupe Nimmersatt zu formen.

DIY Becherkuchen Raupe NImmersatt Raupe
DIY Becherkuchen Raupe Nimemrsatt

Danach haben wir mit dem runden Kecksausstecher die verschieden farbigen Kugeln ausgestochen und zum Schluss haben wir die verschiedenen Obstsorten geformt. Ein Tipp von mir – zieht euch Einmalhandschuhe an und stellt euch eine Schüssel Mehl bereit – dann pickt das Fondant nicht an eure Finger fest!
Um den Übergang von den zwei verschiedenen Kuchenteilen zu verschönern haben mein Sohn und ich eine lange Fondant Schlange gebastelt und rundherum gelegt.

DIY Becherkuchen Raupe Nimmersatt Kuchen
DIY Becherkuchen Raupe Nimmersatt Verzierung

Jetzt zur Füllung – unbedingt wollte ich eine Buttercreme machen, aber warum auch immer, sie ist und nicht gelungen, daher entschieden wir uns für die einfache Version der Füllung. Einmal Nutella und einmal selbst gemachte Marmelade!

Stapelt also immer zwei Kuchenteile aufeinander – dazwischen Marmelade oder Nutella.
Jetzt glasiert ihr den unteren Teil des Kuchens mit der Schokoladenglasur (meine ist wieder von Dr. Oethker) und lässt ihn auskühlen.
Jetzt kommt der Fondant Deckel von Dr. Oethker ins Spiel, vorsichtig auf den Kuchen legen und mit etwa 3 cm Rand abschneiden. Den Rand könnt ihr am Kuchenboden feststreichen, damit ihr einen schönen Abschluss vom oberen Kuchenteil habt.

Ist die Schokoladenglasur fest, könnt ihr die Kuchenteile übereinander stapeln und beginnen zu verzieren.
Damit euch euer Obst picken bleibt, empfehle ich den Fondant Kleber von Dekocino.

Am Schluss noch eventuell der Name des Geburtstagskind und mit Zahnstocher die Raupe feststecken und tadaaa fertig ist die Raupe Nimmersatt Torte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.